Quinting Zementol

Die offizielle Website von Quinting Zementol

Das Internetportal von Quinting Zementol GmbH / Quinting riluFORM GmbH
Servicenavigation
Servicenavigation überspringen

Sie befinden sich hier:

  1. Startseite  // 
  2. Die Unternehmen //
  3. Quinting Zementol

Quinting Zementol GmbH

Quinting Zementol GmbH

Talstraße 8
59387 Ascheberg-Herbern
Telefon 0 25 99 / 74 12 - 0
Telefax 0 25 99 / 74 12 - 25
info(at)quinting.com


Seit Ende der 1970er Jahre werden von der Ingenieur-Gesellschaft Quinting wasserundurchlässige Decken und Dächer aus Sperrbeton hergestellt. Gegründet von Dipl.-Ing. Friedhelm Quinting wird das Unternehmen heute von den geschäftsführenden Gesellschaftern Dipl.-Ing. Bernd Wagner und Dirk Buschhorn geführt.

Neben der deutschlandweiten Tätigkeit ergaben sich zusammen mit deutschen Auftraggebern auch Baustellen in den Benelux-Staaten, Tschechien und Schweden. Die in den Jahrzehnten erworbene Kompetenz in der Herstellung wasserundurchlässiger Betonbauwerke und der Bauwerke im Umweltschutz dokumentieren sich auch in der Entwicklung des Unternehmens zu Quinting Zementol und Quinting riluFORM. Durch die Zusammenarbeit mit der Firma Zementol, die selbstständig seit den 50er Jahren im Bereich der Weißen Wannen mit eigenen Betonzusatzmitteln und Knowhow tätig war, ergab sich im Juni 2002 die Umbenennung in Quinting Zementol, mit der das gemeinsame Know-how und die vielfältige technische Kompetenz dokumentiert wurde.

Leider ist Zementol in Deutschland im Jahre 2003 aufgrund wirtschaftlicher Probleme ausgeschieden. Durch die tätige Zusammenarbeit und die Übernahme von Zementol- Mitarbeitern steht den Quinting Kunden das gesamte Spektrum der bewährten Betonabdichtungstechnologien zur Verfügung.

Quinting, basierend auf der bewährten Quinting Sperrbeton Technologie, hat die eingeführte Zementol-Technologie integriert und bietet somit ein umfassendes Spektrum an.

Durch die Zusammenarbeit mit Zementol in Österreich besteht auch grenzüberschreitend die Möglichkeit der erfolgreichen Bauwerksabdichtung mit wasserundurchlässigem Beton in Österreich, der Schweiz und Norditalien.